Unsere Cookies und Datenschutzerklärung

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Einstellungen zu speichern. Wir verwenden Cookies auch, um unsere Website zu verbessern und um Ihnen zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Texte und Inhalte auf unserer Website zu zeigen.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird, wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen. Das Gesetz erlaubt es uns, Cookies direkt auf Ihrem Gerät zu speichern, wenn sie für die Nutzung der Website unbedingt erforderlich sind. Andere Cookies sind optional. Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies. Einige Cookies werden von Diensten wie Google Analytics von Drittanbietern platziert, die in unseren Artikeln erscheinen.

Von uns verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Notwendige Cookies erhöhen die Nutzbarkeit von Websites, z.B. durch die Bereitstellung von Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugang zu eingeschränkten Bereichen. Ohne diese Cookies wird die Website nicht richtig funktionieren. Ebenso ist die Speicherung der Cookie-Präferenzen der Besucher nur mit Hilfe dieser Cookies möglich.

Statistische Cookies

Statistische Cookies helfen Website-Besitzern zu verstehen, wie Besucher die Website nutzen. Dies geschieht durch das Sammeln und Melden von Daten in anonymer Form.

Tracking-Cookies

Tracking-Cookies werden verwendet, um Besucher zu verfolgen, wenn sie verschiedene Websites besuchen. Dies dient dazu, spezifische Anzeigen anzuzeigen, die für den einzelnen Benutzer relevant sind. Auf diese Weise werden diese Anzeigen auch für Verleger und externe Inserenten wertvoller.

Datenschutzerklärung

Wir wissen, wie wichtig die Privatsphäre unserer Gäste ist. Dies gilt auch für Ihre persönlichen Daten. Deshalb verwalten wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit dem AVG-Gesetz (auch als GDPR bekannt). In unserer Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, welche Daten wir verarbeiten und wie wir mit ihnen umgehen.

Persönliche Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, weil Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen und/oder weil Sie sie uns selbst zur Verfügung stellen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

- Vorname und Nachname
- Geschlecht
- Geburtsdatum
- Angaben zur Adresse
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website
- Internet-Browser und Gerätetyp
- Nummer des Bankkontos

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir persönliche Daten?

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:
- Bearbeitung Ihrer Zahlung
- Versand unseres Newsletters und/oder unserer Werbebroschüre
- Um Sie anrufen oder per E-Mail erreichen zu können, wenn dies für die Durchführung unserer Dienstleistungen erforderlich ist
- Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten informieren
- Beachhotel analysiert Ihr Verhalten auf der Website, um die Website zu verbessern und das Angebot an Produkten und Dienstleistungen auf Ihre Präferenzen abzustimmen.

Wie lange wir persönliche Daten aufbewahren

Beachhotel bewahrt Ihre persönlichen Daten nicht länger auf, als es zur Erreichung der Zwecke, für die Ihre Daten gesammelt werden, unbedingt erforderlich ist.

Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte

Beachhotel wird Ihre persönlichen Daten an verschiedene Dritte weitergeben, wenn dies für die Ausführung der Vereinbarung und zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir eine Verarbeitungsvereinbarung ab, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Beachhotel bleibt für diese Verarbeitungsvorgänge verantwortlich. Darüber hinaus gibt Beachhotel Ihre persönlichen Daten an andere Dritte weiter. Wir werden dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung tun.

ANTRAG AUF EINSICHTNAHME

So können Sie die uns bekannten Daten anfordern

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre eventuelle Zustimmung zur Datenverarbeitung zurückzuziehen oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Beachhotel zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübermittlung. Das bedeutet, dass Sie bei uns eine Anfrage einreichen können, um die persönlichen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen benannte Organisation zu senden. 

Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Identitätsnachweises beizufügen. Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Nummern am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Burgerservicenummer (BSN) schwarz. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage antworten.